Kennen Sie das?

Für Pflegende
Die eigene Familie, Kinder, Haushalt, Garten, Beruf, Ehrenamt, Hobby – damit ist schon jeder Tag gut ausgefüllt. Viele Pflegende sind rund um die Uhr für ihre Angehörigen da.

Vielleicht begleiten Sie stets sorgenvolle Gefühle und Sie sind ratlos, wie Sie alles schaffen sollen? Einmal ohne Sorge einen eigenen Arzttermin wahrnehmen oder zum Friseur gehen, ist für Sie vielleicht derzeit undenkbar.

Für Alleinlebende
Auch Alleinlebende, die sich Sicherheit und Unterstützung im Alltag wünschen, können ehrenamtliche HelferInnen von Seite an Seite in Anspruch nehmen.

Ehrenamtliche HelferInnen entlasten stundenweise

Die geschulten ehrenamtlichen HelferInnen können Sie entlasten, indem sie Ihnen oder Ihrem Angehörigen Gesellschaft leisten und einfach da sind.

Sie können so dem sicheren Gefühl vertrauen, dass jemand nach dem Rechten schaut.

Unsere ehrenamtliche HelferInnen kommen zu Ihnen nach Hause und

  • begleiten beim Spazierengehen
  • lesen vor
  • kochen gemeinsam
  • spielen Spiele
  • schauen Fotos an u.v.m.

Vergissmeinnicht
Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie gern zu unseren Möglichkeiten, nehmen wir einfach Kontakt mit uns auf.